Ferienpass 2005

16. August 2005

Auch dieses Jahr meldeten sich wieder rund 20 Kinder im Rahmen des Ferienpasses für den Samariter-Nachmittag an.

(Klicken zum Vergrössern)

Kennen lernen

Zum gegenseitigen Kennen lernen und aufwärmen gab's ein kurzes Spiel

(Klicken zum Vergrössern)

Postenarbeit

In kleinen Gruppen absolvierten die Kinder vier verschiedene Posten.

(Klicken zum Vergrössern)

Sonne, Sommer, Hitze

Unter diesem Moto erfuhren die Kids was bei Sonnenbrand, Sonnenstich und anderen Verbrennungen zu tun ist.

(Klicken zum Vergrössern)

Richtig Lagern ist die Hauptsache

Wie wird ein Bewusstloser gelagert. Diese Frage war hier zu klären.

(Klicken zum Vergrössern)

Verbände aller Art

Verbände machen kann richtig lustig sein, vor allem wen keine Verletzung schmerzt.

(Klicken zum Vergrössern)


(Klicken zum Vergrössern)

Wunden die aussehen wie echt

Beim moulagieren wurde den Kindern gezeigt, wie Wunden "geschminkt" werden, damit Übungen auch realistisch aussehen. Die Renner waren Brandverletzungen und klaffende Wunden im Gesicht.

(Klicken zum Vergrössern)

Zu guter Letzt: Transportieren von Verletzten

Wie man Verletzte aus dem Gefahrenbereich abtransportiert, konnten die Kinder hier selbst miterleben. Ob als "Patient" oder "Helfer" Spass war auf jeden Fall mit dabei.

(Klicken zum Vergrössern)


Ob Helfer oder Teilnehmer allen hat dieser Nachmittag richtig Spass gemacht. Es war toll zu sehen wie die Kinder alles Neue aufnahmen.

Zurück